Ausland-Schadenschutz inklusive

Weltkarte

Der Ausland-Schadenschutz (kurz ASS) ist für den Fall gedacht, daß man im Ausland einen unverschuldeten Unfall erleidet.

In diesem Fall müßte man sich normalerweise mit dem ausländischen Versicherer auseinandersetzen.

Mit dem Ausland-Schadenschutz übernimmt das die eigene Versicherung so, als wäre der Gegner auch bei uns versichert.

Für Biker, die auch mal im Ausland unterwegs sind, ein absolutes Muß.