Motorrad-Bekleidung inklusive

Motorrad-Bekleidung

Motorrad-Bekleidungs-Schutz

Der Schutz der Motorrad-Bekleidung ist Bestandteil der Voll- und/oder Teilkasko-Versicherung. Bekleidung ist bis 2.000,- Euro - natürlich markenunabhängig - mitversichert, die Bekleidungsliste und der versicherte Personenkreis wurden erweitert.

Der neue Motorrad-Bekleidungsschutz umfaßt jetzt folgende Bekleidungsstücke:

  • Motorrad-Hose
  • Motorrad-Jacke
  • Motorrad-Anzug/Regenkombi
  • Rückenprotektor
  • Protektorenjacke
  • Motorradstiefel
  • Motorradhandschuhe

Versichert ist die Motorrad-Bekleidung (Schutzbekleidung) des Versicherungsnehmers (Fahrer) und dessen Sozius/Sozia, sofern es sich hierbei um den Ehe-/Lebenspartner handelt. Für den Motorrad-Bekleidungs-Schutz gilt eine gesonderte Selbstbeteiligung von 150 Euro, unabhängig von der Selbstbeteiligung der Voll- oder Teilkasko-Versicherung.

Wer sich jetzt wundert, dass hier der Helm nicht aufgeführt ist, muss wissen, dass Helme (inkl. Gegensprechanlagen) bei uns über die Voll- und Teilkasko- Versicherung gegen Beschädigung oder Diebstahl versichert sind.

Unsere Beitragsberechnung

  • Individuelle und personenbezogene Beitragsberechnung
  • Keine Pauschal-Beiträge
  • Saison-Beiträge werden ohne Zuschlag berechnet
  • Bis zu 20% Beitragssatz
  • Günstige Einstufungsregeln für Anfänger, Erweiterungen, 2.-Fahrzeuge
  • Gewinnbeteiligung, wenn eine Club-Vereinbarung besteht.